Donnerstag, 25. März 2010

Oh là là


Der Eiffelturm vom Schiff aus


Der Petit Palais


Charlotte Bar


Nicole und ich in der Charlotte Bar

Gestern Abend haben Nicole und ich die Bars der Rue de Lappe unsicher gemacht. Glücklicherweise haben wir zwei spendable Franzosen gefunden, die uns 9€ teure Cocktails ausgegeben haben. Danach haben wir uns verabschiedet und sind in die Charlotte-Bar gegangen, wo wir weitere leckere Cocktails geschlürft haben. Wir hatten viel Spaß dort und sind deshalb auch ziemlich lange geblieben. Nach einer Weile wollten wir den Club wechseln und sind vergeblich auf die Suche nach einer Alternative gegangen. Also haben wir uns auf den Weg zurück zu unserer Gastfamilie gemacht und waren um ca. 2.15 Uhr wieder da. Dementsprechend müde waren wir am nächsten Morgen und haben entschieden, nicht zur Schule zu gehen. Heute hätte ich eigentlich einen Theatertag gehabt, aber nun ja...

Nachdem wir aufgestanden sind, haben wir gegessen, sind ins Lafayette gefahren und haben anschließend eine Bootsfahrt auf der Seine gemacht. Danach haben wir uns endlich die Yves-Saint-Laurent-Ausstellung im Petit Palais angeguckt, die sehr schön war.
Morgen geht's aber wieder zur Schule ;-)


1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...