Dienstag, 29. Juni 2010

Sonnenbrand: Aber woher??

Obwohl es hier total bewoelkt ist und die Sonne kaum hinter der dicken Wolkendecke hervorlugt, habe ich heute einen riesen, schmerzhaften Sonnenbrand bekommen. Aua...
Wenn die Sonne mal scheint, ist sie echt aggressiv! Hoffentlich wird das Wetter in den naechsten Tagen besser, denn mit schlechtem Wetter habe ich ueberhaupt nicht gerechnet und das ist im Moment auch meine einzige Sorge, da das Hotel total super ist :-)

Samstag, 26. Juni 2010

It's a complete mess!

Ja, hier bei mir herrscht im Moment das komplette Chaos, weil ich meinen Koffer packe, da es heute Nacht um 3.15 Uhr los geht zum Düsseldorfer Flughafen. Zum Glück hat der ein Starbucks zu bieten ;-) Da hab ich seit ich in Paris war nicht mehr gegessen...
Ich melde mich dann wahrscheinlich erst nach dem Urlaub wieder, also am 07. Juli -
zumindest was Bilder betrifft. Vielleicht habe ich ja Glück und bekomme die Möglichkeit, doch das ein oder andere Bild zu posten. Wir werden sehen :-)
Mein neues Handy ist übrigens vorgestern angekommen und es ist wundervoll! Jetzt möchte ich mir nur noch ein hübsches rotes Cover dafür bestellen, da das bestimmt schöner aussieht als das Schwarz.
Bis dann, schöne Ferien wünsche ich euch und genießt das tolle Wetter!

ein Teil vom Chaos

zwei Kleider für abends

Cardigan, Strandkleid, Ketten



Mittwoch, 23. Juni 2010

Sommerferien

Endlich haben wir Sommerferien bekommen! Dabei ging die Zeit zwischen Oster-und Sommerferien wie im Flug um, sodass ich immer noch nicht recht glauben kann, dass schon wieder Ferien sind.
Obwohl ich gestern Abend nicht beim Jahrgangszelten war, war ich heute Morgen total müde und konnte mich einfach nicht dazu aufraffen, aufzustehen. Also habe ich den Schulgottesdienst, den es jedes Jahr zu Beginn der Sommerferien gibt, zum Misfallen meiner Mutter ("Du musst auch mal in die Kirche gehen!") ausfallen lassen, um noch etwas länger schlafen zu können. Dann musste ich nur noch mein Zeugnis abholen und bin schon wieder nach Hause gefahren.
Wie ich schon öfters geschrieben hab, ist mein Handy ja ziemlich hinüber und hat allerlei Macken (keine äußerlichen ;-)), so dass mich der Wecker heute nicht geweckt hat. Wäre mein Vater nicht um kurz vor neun in mein Zimmer gekommen, um sich zu erkunden, wann ich denn nun in die Schule müsse, hätte ich bestimmt verschlafen. Zum Glück habe ich mir gestern das Nokia 5800 XpressMusic-Smartphone bestellt, das hoffentlich noch vor'm Urlaub ankommt...
Mein neues Top hab ich gleich heute in die Schule angzogen:

Longtop: Tom Tailor
Treggings und Ohrringe: H&M
Wedges: Deichmann

Unglaublich: Das Tattoo hält immer noch! :-D



Dienstag, 22. Juni 2010

Ipanema by Gisele Bündchen

Heute war ich in der Stadt und hab unter anderem neue Flip Flops gekauft, und zwar welche aus der Ipanema-Kollektion von Gisele Bündchen, die allesamt aus ökologischen Gründen aus Gummi hergestellt sind. Das find ich auch praktisch, weil die so auch ruhig nass werden dürfen und außerdem super sitzen und nicht schmerzen. Kein kratziger Stoff, der an den Füßen weh tut, sondern weiches Gummi ;-)

Flip Flops von Ipanema by Gisele Bündchen - 29,95€

Neben einer schwarzen Leggings (ich brauchte schon wieder ne neue, weil ich meine immer so schnell kaputt reiße -.-), hab ich noch zwei Tops gekauft. Ein schlichtes Schwarzes und ein Longtop.

Top von edc - reduziert auf 7,95€
Ich hoffe, dass dieses Top länger hält als die von H&M, die nach einer Zeit lang bei mir immer Löcher bekommen...

Longtop von Tom Tailor - 19,95€

Und diese Kreolen sind in meine Tasche gewandert:

Kreolen von H&M - 1,95€

Montag, 21. Juni 2010

Ferienvorfreude


Am Mittwoch beginnen gegen Mittag schon die Sommerferien 2010 hier in Niedersachsen, die Vorfreude darauf ist bei mir schon riesig, nur dass das Wetter halt nicht so ganz mitspielt. Aber das kann sich ja auch noch ändern. Und wenn nicht, dann bin ich ehe in sechs Tagen im Urlaub und bade in der Sonne :-P
Heute bin ich erst zur fünften Stunde in die Schule gefahren, hab eine Stunde Nachhilfe gegeben und hab mich dann wieder auf den Heimweg gemacht. 
Morgen ist Wandertag, aber da nicht wirklich etwas zustande gekommen ist, brunchen ich und mein E-Englischkurs in der Schule für ca. zwei Stunden, danach kann ich schon wieder nach Hause fahren oder in die Stadt. Wie auch immer. Außerdem wollte ich morgen mal bei Media Markt vorbei schauen und nach dem Nokia 5800 XpressMusic gucken, weil ich echt endlich ein neues Handy brauch.

Samstag, 19. Juni 2010

Fuerteventura

Jaaa, in einer Woche bin ich bereits auf Fuerteventura mit Familie und Freundin und die Vorfreude darauf ist bereits riesig. Leider werden wir nur für neun Tage bleiben, aber dafür werden wir die Zeit, die wir haben, umso intensiver nutzen.
Vielleicht denkt ihr jetzt, dass ich komisch bin, aber manchmal kann ich mich nicht so richtig entscheiden, was denn besser ist: die Zeit vor den Ferien oder aber die Ferien an sich...
Schließlich schreibt man so ca. 3 Wochen vor den Sommerferien (zumindest in der glorreichen Oberstufe) keine Klausuren mehr und kann sich auch ansonsten öfters entspannt zurücklehnen und einfach nur die (selten vorhandenen) Sonnenstrahlen genießen. Man geht zwar noch zur Schule, aber das ist nicht weiter schlimm, weil man ja im Gegenzug seine Freunde sieht :-)
Und kaum haben die Ferien begonnen, habe ich die doofe Angewohnheit, schon wieder an das Ende dieser zu denken. Trotzdem freue ich mich auf die Ferien und hoffe, dass der Urlaub so toll wie jedes Jahr wird. Auf Fuerte war ich noch nie, aber es soll vor allem wegen seiner super Sandstrände beliebt sein. Lassen wir uns überraschen!
Fahrt ihr noch weg in den Ferien? Wenn ja, wohin?



Heute Abend werde ich nichts Besonderes mehr machen, außer vielleicht mit meinen Eltern essen zu gehen, da ich die letzten zwei Abende schon unterwegs war. Heute ist zwar Abiball, aber da muss ich ja nicht hin - nächstes Jahr bin ich dann dran ;-)

Dienstag, 15. Juni 2010

Schland, oh Schland!

Am Samstag war ich im Kino und hab "Prince of Persia" geguckt, der mir richtig gut gefallen hat. Nicht nur, weil der Hauptdarsteller Jake Gyllenhaal echt heiß ist, sondern weil die Handlung alles andere als langweilig war, obwohl ich Filme dieses Genres meist überhaupt nicht leiden kann. Das Genre ist zwischen Fantasy und Action anzusiedeln. Geht einfach ins Kino und schaut ihn euch an! Echt lohnenswert!
Sonntag hat ja Deutschland gegen Australien gespielt und wunderbarerweise 4:0 gewonnen, was ein super Auftakt für die WM und hoffentlich ein gutes Zeichen war. Obwohl ich mich eigentlich nicht für Fußball an sich interessiere, habe ich das Spiel Sonntag bei einer Freundin geguckt wie so gut wie jeder Deutsche wahrscheinlich an dem Tag. Die Straßen waren zumindest leer ;-)



Gestern habe ich nach der Schule noch eine Stunde Nachhilfe gegeben und bin dann mit einer Freundin in die Stadt gefahren. Wir waren lecker Eis essen und anschließend shoppen, wobei wir wieder mit unserem Gewissen gekämpft haben, als wir bei H&M in der Umkleide standen. Aber die schönen Klamotten konnten wir schließlich nicht einfach so hängen lassen, sie haben praktisch nach uns gerufen :-D
Meine Mutter konnte allerdings nicht verstehen, dass ich mir schon wieder was gekauft hab, wo sie mir doch letztens erst etwas von H&M bezahlt hat, und war dementsprechend wütend. Aber es ist ja mein Geld und so lange ich noch genug davon hab und nicht alles für Klamotten ausgeb, ist das doch eigentlich in Ordnung... Oder???





Kleid, Jäckchen, Leggings: H&M
Schuhe: DooDogs
Gürtel: Vintage


Mittwoch, 9. Juni 2010

Nokia 5800 XpressMusic

Das Objekt meiner Begierde ist im Moment das Nokia 5800 XpressMusic-Smarphone, das alle Funktionen vereint, die ich mir für mein neues Handy wünsche. Außerdem sieht es auch noch gut aus ;-) Nur bin ich noch unentschlossen, in welcher Farbe ich es nehmen soll. Man kann es entweder klassisch in schwarz nehmen oder aber in dunkelrot oder blau. Ich schwanke ja zwischen rot oder schwarz... Was würdet ihr nehmen?
Ich könnte es mir natürlich auch erst einmal in schwarz kaufen und dann ein hübsches Cover, wie zum Beispiel dieses hier.
 via
Eigentlich sollte mein Handy ja noch am liebsten ein paar Jahre halten, aber es geht immer einfach so aus und ändert sogar mal das Datum von selbst, sodass ich gestern im Jahr 2000 war ;-) Auch wenn ich telefoniere, treibt es seine Späßchen und nimmt keine Rücksicht auf seine Besitzerin. Oder wenn mich jemand angerufen hat, zeigt es einfach nicht mehr die Nummer auf dem Display an! Womit hab ich das nur verdient? Ich hab dich doch immer so gut behandelt, Handy! Und gefallen hast du mir auch noch!

Mein momentanes Handy

Aber je länger ich mich mit dem Smarphone beschäftige, desto besser gefällt mir der Gedanke, es zu kaufen. Es hat mir ja von Anfang an sehr gut gefallen, aber trotzdem hänge ich noch an meinem Handy.
Dazu ist es noch nicht einmal sonderlich teuer. So um die 200€ kostet es ohne Vertrag, was meiner Meinung nach ein guter Preis ist, zumal mein jetziges Handy damals teurer war.
Besonders toll finde ich, dass das Smarphone einen Tochscreeen sowie eine Tastatur hat und sogar ein richtig gutes Soundsystem, was den iPod ersetzt.
Hat jemand zufällig dieses Handy und kann es mir empfehlen, bzw. rät davon ab?

Dienstag, 8. Juni 2010

Szenen einer Liebesgeschichte

Es wurde ja schon seit längerer Zeit gemunkelt, dass sich unsere Eurovision-Song-Contest-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut und der Vorjahresgewinner Alexander Rybak sehr gefallen. Und nun will er sogar einen Song für sie schreiben, den er und Lena dann gemeinsam in Schweden aufnehmen sollten, was den Verdacht einer Liebesbeziehung noch einmal verhärtet.
Die beiden haben sich in Oslo kennengelernt und seitdem hat man Alexander Rybak jeden Tag bei den Proben an der Seite von Lena gesehen. Ob da wohl was läuft?

Donnerstag, 3. Juni 2010

Sommer

Da heute frei war, hat Steffen vorbei geschaut und wir haben unser neues Trampolin eingeweiht, das meine Eltern spontan am Sonntag gekauft haben. Ein tolles Teil, sag ich euch ;-)
Danach haben wir Kratzeis gegessen, sind ein bisschen spazieren gegangen und haben die tolle Landschaft genossen. Wir sind über Stock und Stein gelaufen und haben auch nicht davor zurückgeschreckt, für schöne Fotos durch Brennnesseln zu laufen O.o
Frohen Mutes sind wir weiter spaziert, bis mich auf einmal so ein doofer gerippter Brachkäfer (genannt: Junikäfer) gebissen hat! Guckt ihn euch an; ich habe ein Foto von einem Artgenossen gemacht und es war eine Tortur, weil er so schnell gekrabbelt ist und ich dazu noch Angst vor ihm hatte :-D


Ih bah! Ich hoffe ja ganz stark, dass wir dieses Jahr nicht wieder so eine gewaltige Marienkäferplage bekommen wie das letztes Jahr der Fall war. Da wurde ich nämlich auch oft genug von den gepunkteten Käferchen gebissen. Von wegen klein und süß!

Als wir schließlich wieder nach Hause gegangen sind, saß meine Mutter ganz aufgeregt vor dem Computer und meinte, dass sie eben einen Anruf bekommen und man ihr verkündet habe, dass sie sich über eine Reise freuen könne.
Natürlich war sie zunächst äußerst skeptisch und wusste nicht so recht, was sie davon halten sollte. Die Frau am Telefon hat ihr Folgendes erzählt: Meine Mutter habe einen Reisegutschein für zwei Personen an die   türkische Riviera gewonnen. Für 7 Tage in einem 5-Sterne-Hotel mit Halbpension. Der Gutschein sei innerhalb eines halben Jahres einzulösen.
Da bin ich auch neugierig geworden und wir haben im Internet ein bisschen herumgeforscht und letztendlich hat meine Mutter noch einmal bei kabel1 angerufen, die ihr die Reise versprochen hatten. Der Mann am anderen Ende der Leitung hat den Gewinn bestätigt und gesagt, dass der Gutschein in 4-6 Wochen käme, weil er noch notariell beglaubigt werden müsse.
Jetzt heißt es abwarten und auf das Beste hoffen. Hoffentlich ist die Reise kein Reinfall und das Hotel ordentlich. Uns konnte nämlich noch kein Hotel genannt werden, sodass wir nicht bei Holidaycheck herausfinden können, wie das Hotel ist.












Wie arrogant kann ich eigentlich gucken? O.o



Steffen und ich
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...