Sonntag, 29. August 2010

Die guten alten Schwedinnen

Es ist allgemein bekannt, dass den Schwedinnen in der Bloggerwelt eine wichtige Rolle zukommt. Sie sind erfolgreich und das Bloggen erfreut sich in Schweden großer Beliebheit. Sie sind blond, gut aussehend und zuckersüß. Denkste! Natürlich gibt es auch Ausnahmen wie z.B. diese Bloggerin hier: Schon der Name ihres Blogs "Kissies" spricht Bände und macht dem Leser sofort deutlich, mit wem er es zu tun hat. Aber seht doch selbst.

Klick!

Ist der unnatürliche Hautton gewollt oder ging die Sonnenbank, unter der sie lag, nicht mehr auf und ihre Haut ist darunter verbrannt??? Aber warum sieht sie auch ansonsten alles andere als natürlich aus?

Meiner Meinung nach ein ganz klarer Fall von übermäßigem Schönheitswahn, der wie so oft zu weit geht.


 via
Top oder Flop, was meint ihr? 

Kommentare:

  1. Bah, ist die künstlich! Aber Geschmäcke sind ja verschieden...meinen trifft sie jedenfalls nicht :D

    AntwortenLöschen
  2. Achja..oich hab mir ihren Blog mal genauer angesehen. Die sieht aus wie ein Pornostar :D :D Vielleicht hat die ja deshalb so viel Kohle..;)

    AntwortenLöschen
  3. Mh...kann wohl sein :D Vielleicht auch einfach nur Talbedance-Tänzerin ;-)

    AntwortenLöschen
  4. schlimm...vor allem wenn man sich ihre entwicklung ansieht, mit den ganzen operationen usw...
    inzwischen hat sie ja sogar einen manager, vllt war der auch schon immer da, immerhin ist ihr blog professionell hervorgegangen...ich frag mich ob da keiner was gegen hat, den blog scheinen ja viele zu verfolgen und kleine fans scheint sie auch zu haben...es gibt ja noch den blog "dessies", meiner Meinung nach genau das gleiche...

    AntwortenLöschen
  5. oooooh ich kenn den Blogg noch niiiicht :( will auch mal gucken ;)
    Ich find die sieht echt schlimm aus, also von Kopf bis Fuss - alles ist to much...*augenroll*

    AntwortenLöschen
  6. Meine Güte, das ist natürlich auch eine Möglichkeit.. selbst wenn sie so aussieht und ihren Busen photoshopt, ist es doch ganz alleine ihre Sache! Es ist echt ein unding so über sie herzuziehen! Sicher hast du ihr auch nicht geschrieben, dass du ihre Fotos verwendest, oder? Sicher, mit sowas muss man rechnen, wenn man seine Bilder online stellt, aber es zeugt auch nicht von gutem Geschmack was du hier machst!

    AntwortenLöschen
  7. Also als "über sie herziehen" würde ich das Ganze nun nicht bezeichnen. Ich habe lediglich meine Meinung dazu gesagt und wie wir alle wissen, ist das in Deutschland erlaubt.
    Außerdem, willst du etwa leugnen, dass sie völlig operationsfrei ist? :D Warum zeugt das denn bitteschön nicht von gutem Geschmack? Das, was sie macht etwa? :D Das, was ich mache, ist immerhin eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema übermäßigen Schönheitswahns. Schau dir doch bitte mal die Reportagen in Zeitschriften an und sag mir dann noch einmal, dass das, worüber ich schreibe, nicht von gutem Geschmack zeugt. Also wirklich. Deine Meinung.

    AntwortenLöschen
  8. Das hat doch aber auch etwas mit Fairniss zu tun, sie kann nicht nachvollziehen, wo ihre Bilder landen, das wird hier ausgenutzt. Wüsste sie, was du dazu schreibst würde sie dir sicher nicht erlaben, ihre Bilder zu verwenden. Deswegen hast du sicher auch nicht gefragt.
    Außerdem vermittelst du, dass du keine grundlegenden Höflichkeitsregeln kennst, oder denkst, dass du dich im Internet nicht daran halten musst. Stell dir einmal vor, Jemand würde deine Bilder auf seine Seite stellen, und soetwas dazu schreiben. Alles in allem ist das einfach ein beleidigender und entwürdigender Post, hättest du das weitergeben wollen, dann hättest du das privat machen können, aber nicht in der 'Öffentlichkeit' und nicht mit ihren Bldern. Auch wenn das hier vllt nur 10 Leute sehen. Also wirklich. meine Meinung.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo "Anonym".
    Eine derart selbstbewusste Frau dürfte kein Problem damit haben, von einer Bloggerin aus der Provinz so durch den Kakao gezogen zu werden. Wobei "Selbstbewusst" in diesem Kontext natürlich ein zweischneidiges Schwert ist. Denn ich unterstelle ihr mal, dass sie mit ihrer äußerlichen Erscheinung andere, nicht vorhandene Qualitäten ausfüllen möchte. Ein Leben mit Schönheit als oberste Maxime besteht oft aus Schall und Rauch. Sie wird sicherlich bemerkt haben, wie sie auch auf Ablehnung stößt. Und bei ihr ist das garantiert die Regel.
    Wer so öffentlich lebt und jeden Funken Aufmerksamkeit, den sie bekommen kann wie ein Schwamm aufsaugt, sollte sich aus ein wenig Satire nichts machen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...