Samstag, 30. Oktober 2010

Halloween

Happy Halloween euch allen! Da ich ein großer Verkleidungsfan bin, konnte ich es mir gestern nicht nehmen und hab mich für den Diskobesuch verkleidet, auch wenn es die Mehrheit nicht getan hat. Immerhin hab ich so den Eintritt von 7€ gespart. Das Index ist eine super schicke, riesige, aber auch echt teure Disko, in der man sehr schnell sein Geld loswerden kann. Trotzdem lohnt sich ein Besuch auf alle Fälle.
Ich war nicht dem Tag entsprechend schaurig verkleidet, sondern hab mein Karnevalskostüm noch einmal getragen, und zwar war ich Robin Hood - und nicht etwa Peter Pan wie einige denken!! :-P


 Überall war gruselig verkleidetes Personal und hat die Besucher erschreckt. Es gab sogar einen richtig ekligen Schweinekopf, der unheimlich echt aussah, da man sogar die Gedärme gesehen hat.

 Der junge Mann, der dort oben drauf liegt, hat die Leute, die aus der Geisterbahn gekommen sind, erschreckt :-D

 Man beachte den Typ auf dem Podest :-D

Extravagante Tänzer gab es auch zu genüge



Zu meiner Verteidigung: Es war spät.

Gestern habe ich eine sehr amüsante Begegnung auf der Tanzfläche gemacht. Irgendein Typ hat mich angesprochen und dann hat das Gespräch seinen Lauf genommen:
Er: "Du bist doch Robin Hood, oder?"
: Ich"Jaaaa."
Er: "Dein Liebespfeil hat mich getroffen."
Ich (lachend): "Aber ich hab doch gar keine Liebespfeile."
Er: "Er hat mich aber getroffen." (Und hat noch irgendwas gesagt, das ich aber nicht verstanden hab.)
Ich: "Ich erschieß lieber Leute mit meinen Pfeilen!"
Er (sagt wieder etwas, das ich nicht verstehe und betont, dass er ja Erfahrung habe.)

Dass ich nicht lache. Sehr lustig sowas! :-D

1 Kommentar:

  1. huhu,

    woher kommst du denn, das du das index kennst? ;) bin da voll oft :D

    liebe grüße

    und: schönes kostüm!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...